Training für den Silvesterlauf hat begonnen

Zwei Jahre lang gab es in Seubersdorf coronabedingt keinen Silvesterlauf. Zwar führte die Schule in dieser Zeit einen virtuellen Lauf durch, aber im Jahr 2022 freuen wir uns wieder darauf, mit möglichst vielen Schülerinnen und Schülern „live“ starten zu können. Aber ohne Vorbereitung geht es nicht. Im Herbst ist ein Schwerpunkt im Sportunterricht der Grundschule und der Mittelschule das Ausdauertraining. Läufe im Gelände oder am Sportplatz, aber auch verschiedenste Laufspiele und –übungen dienen dazu, die aerobe Ausdauer der Kinder zu fördern. Natürlich soll die Vorbereitung auf den Silvesterlauf nicht nur die Anstrengungsbereitschaft und das Durchhaltevermögen fördern, sondern auch Spaß machen. Die 5. Klasse zeigte beim Waldlauf mit ihrem Sportlehrer Herrn Eigenstetter schon, dass sie ganz schön fit ist und die meisten schafften schon fast 3 Kilometer. Neu ist in diesem Jahr, dass es neben dem Schülerlauf über 2,6 km auch einen Bambinilauf über eine Strecke von 1 km geben wird. So können auch die Kleinsten schon mitlaufen und hoffentlich auch fleißig trainieren! (me)