Klasse.im.puls holt 3. Platz

klasse.im.puls

Nach zwei Jahren Corona-Pause startete das erfolgreiche Bandklassenfestival rock.im.puls am Mittwoch, den 25. Mai 2022, nun endlich in die siebte Runde. In diesem Jahr aber nicht wie gewohnt im Technikum in München, sondern erstmals als Online-Live-Show. Zahlreiche Schulbands rockten mit ihren Musikvideos 2 Stunden lang die Klassenzimmer der teilnehmenden Schulen.Pünktlich um 10:00 Uhr begrüßte Moderator Florian Werner, bekannt durch die Musikvideos von MIT-Musik.com, die zugeschalteten Schulen und Ehrengäste live aus dem Videostudio der Musikpädagogik. Insgesamt 33 Schulbands von 21 Schulen aus ganz Bayern hatten sich für die rock.im.puls – ONLINE LIVE SHOW angemeldet und saßen gemeinsam mit ihren Lehrkräften in den Klassenzimmern und streamten die Musikshow live. Auch Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazzolo begrüßte die Schulbands und die Lehrkräfte in einer sehr persönlichen Videobotschaft. Die Schulen hatten im Voraus Videos ihrer Musikklassen und Schulbands in den Kategorien „5. Klassen“, „6. Klassen“ und „7. – 10. Klassen“ eingereicht. Die Videos der Schulbands wurden während der Veranstaltung von Florian Werner live anmoderiert und in die Klassenzimmer übertragen. Bei der Erstellung der Videos waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Von aufwendigen Choreographien, über abgestimmte Outfits bis hin zu ausgetüftelten Kameraeinstellungen und Schnitttechniken war alles dabei. Die Musikvideos übertrafen sich gegenseitig. Ob Pop, Schlager oder Rap – die Schülerinnen und Schüler präsentierten beeindruckende Beiträge und demonstrierten damit allen Zuschauerinnen und Zuschauern, dass sie allemal mit ihren erwachsenen Vorbildern mithalten können. Nach jeder Kategorie durften die teilnehmenden Schulbands und die Ehrengäste online für ihren Favoriten abstimmen. Die Sieger erhielten einen Wertgutschein für Instrumente und Zubehör. Unsere Klasse.im.puls belegte mit „We will rock you“ am Ende einen hervorragenden 3. Platz in der Kategorie 5. Klassen. Man musste sich lediglich den Realschulen aus Puchheim und Neustadt/Aisch geschlagen geben. (ch)