Tagesaktuelle Informationen während der Pandemie

Vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus dem Frühjahr und Sommer schätzen wir uns glücklich, dass wir in den ersten Wochen des neuen Schuljahres das hohe Gut des Präsenzunterrichts genießen konnten. Dieses möchten wir uns für unsere Schule möglichst lange erhalten, wir wünschen uns das natürlich bis zum Ende des Schuljahres. Zahlreiche Meldungen in den Medien und Beispiele von Nachbarschulen zeigen, dass es sehr schnell dazu kommen kann, dass einzelne Klassen, ganze Jahrgangsstufen und sogar ganze Schulen wieder in den Distanzunterricht müssen. Wir wünschen es uns nicht, aber wir sind darauf vorbereitet. Gegen solche Ereignisse ist keine Schule gefeit. Aber wir tun unser Möglichstes dafür, dass unserer Schule weiterhin der Präsenzunterricht erhalten bleibt. Dazu trägt es entscheidend bei, dass wir Risiken minimieren, in unserem Alltagsleben ebenso wie in der Schule.

Aufgrund der Entwicklung des Infektionsgeschehens wurde der Landkreis Neumarkt am 20.10.2020 aufgrund des Inzidenzwertes >35 in die Stufe „gelb“ eingeordnet. Das bedeutet, dass ab der Jahrgangsstufe 5 ab dem 21.10.2020 auch im Unterricht eine Maske getragen werden muss, selbst dann, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann.

Elterninfo: Maskenpflicht ab dem 21.10.2020

Auf dem gesamten Schulgelände, auf allen Begegnungsflächen, in den Pausenbereichen, in den Sanitärbereichen, im Schulbus sowie auf dem Weg von und zur Bushaltestelle besteht auch weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m für alle Schülerinnen und Schüler, für Lehrkräfte und Besucher. In diesem Zusammenhang hoffen wir generell auf Rücksichtnahme und Solidarität gegenüber allen Mitgliedern der Schulfamilie.

Im folgenden Elternschreiben erhalten Sie wichtige Informationen zufür das Schuljahr 2020/21:

1. ausführlicher Elternbrief 2020/21

Elternbrief: Ferienangebote in den Herbstferien

Elternbrief: Ferienangebote in den Herbstferien (in leichter Sprache)

Aktualisiertes Hygienekonzept der GMS Seubersdorf (Stand 20.10.2020)

Drei-Stufen-Plan

Elternbrief zum Schuljahresbeginn

Schreiben des Kultusministers zum Schuljahresbeginn

Außerdem verweise ich Sie auf die Homepage des Kultusministeriums (https://www.km.bayern.de/), auf der Sie aktuelle Informationen erhalten.

Markus Eigenstetter, Schulleiter

 

Hilfsangebote und Beratung:

  • Die aktuelle Situation ist für alle nicht einfach. Für alle Schülerinnen und Schüler, die Hilfe brauchen oder einfach jemanden suchen, der ihnen zuhört und ein offenes Ohr für die sorgen und Ängste hat, hat das Bistum Eichstätt ein Nottelefon eingerichtet:

Schülerinnen*telefon

  • Für die Eltern, die in der jetztigen Situation zuhause auch sehr gefordert sind, gibt es ein Merkplatz der Schulberatungsstelle mit 11 Tipps für das Lernen und die Freizeit mit Kindern während der Coronakrise:

Tipps für Eltern

  • Weitere und außerschulische Hilfangebote finden Sie hier:

Außerschulische Hilfsangebote

  • Selbstverständlich stehen Ihnen alle schulischen Hilfsangebote zur Verfügung, die Sie auf der Startseite unserer Schulhompage unter der Rubrik „Beratung“ finden.
  • Regionale Informationen werden auf der Seite des Gesundheitsamtes veröffentlicht:

Gesundheitsamt Neumarkt: Aktuelles